Meeting am Meer 2024
18. Führungskräfte-Kongress
im Seebad Heiligendamm

Seebad Heiligendamm 18. – 20. September 2024
18. – 20. September 2024
Seebad Heiligendamm

GESUNDHEITSWESEN 2030 DIGITAL VOR AMBULANT VOR STATIONÄR

Einflussfaktoren • Szenarien • Mehrwerte • Reifegrade • Maßnahmen • Projekte

 

Die Digitalisierung und damit verbundene qualitative und quantitative Optimierung der Prozesse sind wesentliche Ziele jeder Klinikführung und sollen zur stetigen Verbesserung der Qualität und Ergebnissituation führen. Der Führungskräfte-Kongress in Heiligendamm gibt Entscheidern im Gesund- heitswesen die Möglichkeit, sich über strategische Planungen, Projekterfahrun- gen, und Lösungsansätze anderer Kliniken zu informieren und über diese nach Bedarf zu diskutieren.

Zielgruppe ist das strategische und operative Management des Krankenhauswesens.

THEMENSCHWERPUNKTE 2024

Gesundheitsreform meets Krankenhauswesen: Welche digitalstrategischen Ansätze sind noch realistisch und zielführend?

KIS- / KAS-Strategie und Enterprise Architecture Management in den Jahren 2025–2030: Chancen, Herausforderungen, Lösungsansätze

Zukunftsfähige Patientenintegration und -services: Erwartungen, Mehrwerte, Projektansätze und Akzeptanzkriterien

Informationssicherheit und Datenmanagement: „unsichtbares“ Fundament, Beschleuniger und Qualitätsmanager der Digitalisierung

Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in den Klinikalltag: Aktuelle Reifegrade und welche realen Mehrwerte können wir in den nächsten Jahren erwarten?

Transformation der Aufbau- und Ablauforganisation von Krankenhäusern: Warum sich Kliniken in der Personalstrategie und Struktur verändern müssen.

Zu den Themenschwerpunkten werden Projektbeispiele präsentiert und im Expertenkreis diskutiert. Dabei wird darauf geachtet, dass keine Produktpräsentationen vorkommen, sondern stets die ganzheitlichen Projektziele mit den projektbezogenen Herausforderungen, Mehrwert- zielen und Lösungsansätzen dargestellt werden. Das Rahmenprogram ist so gestaltet, dass sich alle Teilnehmer und Experten zu den aufkommen- den Fragen austauschen können.

 

Zur Anmeldung

Programm

Das Programm wird laufend erweitert. Hier Können Sie den aktuellen Zwischenstand einsehen.

15:00 – 17:00 Uhr
Workshop I Orchestriertes Zielbild „Digitales Krankenhaus“
Ergebnis: Hergeleitetes Zielbild als Grundlage zur Überprüfung der eigenen Digitalisierungsstrategie
Ab 19:00 Uhr
Get-together in der Davidoff Lounge (Sponsor I myScribe GmbH)
Im Souterrain der Burg Hohenzollern des Ostsee-Resorts Grand Hotel Heiligendamm (Sponsor I myScribe GmbH – https://my-scribe.de/)

08:30 – 09:00 Uhr
Anmeldung (Gebäude „Kurhaus“, Vorraum zum Saal)
09:00 – 10:30 Uhr
  • Begrüßung und Einführung in das Meeting am Meer 2024 (Digital Avantgarde GmbH)
  • Deutsches Gesundheitswesen auf dem Weg zur Plattform Ökonomie (Dr. med. Peter Gocke: Charité – Universitätsmedizin Berlin)
  • Smart Healthcare: Mission Impossible? (Dr. med. Anke Diehl, Universitätsmedizin Essen)
  • Wind of Change: Über den Mehrwert von Segelkursen für Fach- und Führungskräfte von Gesundheitseinrichtungen (Bettina Geißler-Nielsen, Agaplesion)
10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause & Networking (im Vorraum zum Saal)
11:00 – 12:30 Uhr
  • Digitaler Aufbruch im Gesundheitswesen: Erkenntnisse, Chancen und Perspektiven (Hendrik Riedel, Digital Avantgarde GmbH)
  • Innovationskraft der Waldkliniken Eisenberg (Alexander Mayrhofer, Waldkliniken Eisenberg GmbH)
  • Innovative Prozessunterstützung: Der KI-generierte Arztbrief in der Praxis (Krankenhaus N.N.)
12:30 – 13:30 Uhr
Mittagsbuffet & Networking (Buffet im Vorraum zum Saal)
13:30 – 15:00 Uhr
  • Echtzeit Patienten Assessment: Zielgenaue Patientensteuerung im Aufnahmeprozess (inkl. ZNA) und erlössichernde Abrechnungsprozesse (Anfrage: Thüringen-Kliniken Georgius Agricola GmbH & Klinikum Fulda)
  • Deutschland mal wieder das Schlusslicht? Wie uns die Niederlande die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorlebt (Alina Kitz, Bergman Clinics, Projektmanagerin)
  • Durch datengetriebene Analytik ein strategisches, echtzeitfähiges Krankenhausmanagement etablieren (Anfrage: Hessische Krankenhausgesellschaft e.V. – Prof. Dr. Christian Höftberger)
15:00 – 15:30 Uhr
Kaffeepause & Networking (im Vorraum zum Saal)
15:30 – 17:00 Uhr
  • Datenstrategie und IOP-Fähigkeit als Game-Changer in der Digitalisierung (Hendrik Riedel, Digital Avantgarde GmbH)
  • Auf dem Weg zur Datenexzellenz: Warum Data Governance im Krankenhaus unverzichtbar ist (Dr. Katharina Ginter, Tristan Hofmann, Universitätsklinikum Ruppin Brandenburg)
  • Data Driven Hospital: Grundlagen einer modernen Digitalisierungsstrategie (Dr. Amanda Herbrand, Universitätsspital Basel)
  • Entscheidungsunterstützung in der klinischen Praxis: Qualität, Verfügbarkeit sowie technische und organisatorische Voraussetzungen (Digital Avantgarde GmbH)
17:00 – 18:45 Uhr
Networking moves to the Spa
Get-Together im Spa Bereich ohne Straßenschuhe im Untergeschoss des Haus „Severin Palais“ mit Getränken; alternativ freie Zeit ohne organisiertes Programm
18:45 – 22:30 Uhr
Abendveranstaltung im Restaurant MEDINIS (Sponsor I BerLinux Solutions GmbH)
Einmaliges Ambiente und atemberaubender Blick auf die Ostsee inklusive (Sponsor I BerLinux Solutions GmbH – https://www.berlinux-solutions.de/)

07:00 – 07:30 Uhr
Fresh-Up Kick-Off in der Ostsee 
Freiwilliges Ostsee-Erfrischungsbad zum idealen Start in den Tag. Treffen vor der Seebrücke am Hotel, anschließend warme Getränke und Snacks am Pool
08:45 – 09:00 Uhr
Start 2. Tag (Einfinden im Vortragssaal)
09:00 – 10:30 Uhr
  • Informationssicherheit als Statik der Digitalisierung – regulatorische Herausforderungen als Chance für die Klinikdigitalisierung (Prof. Dr. Jäschke)
  • Potenziale integrierter und orchestrierter Kommunikationsprozesse im Krankenhaus (Prof. Dr. Riedel)
  • Change Management: Wie beteiligt man Mitarbeiter, wie fördert man Akzeptanz, wie evaluieren ich den Prozess der Transformation (angefragt: Björn Müller, Agaplesion)
10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause & Networking (im Vorraum zum Saal)
11:00 – 12:30 Uhr
  • Die Kraft des Prozessmanagements: Nachhaltige Transformation und Veränderung in der Krankenhausdigitalisierung (N.N.)
  • Closed Loop Medication ohne Unit Dose Maschine, geht das? (angefragt: Thomas Kleemann, Sarah Hamberger Klinikum Ingolstadt)
  • Zusammenfassung und Abschluss des Meeting am Meer 2024 (Digital Avantgarde GmbH)
Ab 13:30 Uhr
Mittagsbuffet & Networking (Buffet im Vorraum zum Ballsaal)

Location des Meetings am Meer

Das Meeting-am-Meer findet im berühmten Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee statt. Hier stehen auch Zimmer für die Gäste des Meetings zu Sonderkonditionen bereit. In der Galerie können Sie einen Eindruck vom Gelände des Grand Hotels gewinnen. Der berühmte und mehrfach ausgezeichnete Spa-Bereich befindet sich in dem Gebäude „Severin-Palais“. Das Führungskräfte-Meeting findet im Großen Saal des Kurhauses statt. Ihre Zimmerreservierung können Sie direkt online beim Hotel in Eigenregie vornehmen.

 

Stornierungsvorschriften des Hotels: Alle Zimmer werden garantiert für späte Anreise gehalten. Im Falle einer Nichtanreise am Anreisetag werden dem Besteller 80% des vereinbarten Zimmerpreises pro Nacht in Rechnung gestellt. Gleiches gilt bei vorzeitiger Abreise.

Das Meeting-am-Meer findet im berühmten Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee statt. Hier stehen auch Zimmer für die Gäste des Meetings zu Sonderkonditionen bereit. In der Galerie können Sie einen Eindruck vom Gelände des Grandhotels gewinnen. Der berühmte und mehrfach ausgezeichnete Spa-Bereich befindet sich in dem Gebäude „Severin-Palais“…. mehr anzeigen Das Führungskräfte-Meeting findet im Großen Saal des Kurhauses statt. Ihre Zimmerreservierung können Sie direkt online beim Hotel in Eigenregie vornehmen. Begleitpersonen sind willkommen, individuelle Verlängerung ist zu Sonderkonditionen möglich. Benutzen Sie bitte das über den Button verfügbare Online-Formular für Ihre Zimmerbuchung zum Sonderpreis, mit dem Promotioncode. Da das Hotel einen der besten Wellness- und Badebereiche Europas hat, sollten Sie unbedingt an Ihre Badebekleidung denken.

Jetzt zum Event anmelden

Frühzeitige Anmeldung empfohlen, da das Meeting meist frühzeitig ausgebucht ist

Anfahrt & Parken

Aus Richtung Berlin

(Entfernung Berlin-Heiligendamm 248 km, ca. 2,5h)
A 19 bis Rostocker Kreuz, weiter auf A 20 in Richtung Lübeck / Wismar. Ausfahrt 13 nach Bad Doberan, dann der Ausschilderung Heiligendamm folgen.

Aus Richtung Hamburg

(Entfernung Hamburg-Heiligendamm 188 km, ca. 2h)
A 1 bis Kreuz Lübeck, weiter auf der A 20 in Richtung Rostock.
Ausfahrt 12 Richtung Kröpelin. In Kröpelin auf die B 105 über Reddelich und Steffenshagen, dann der Ausschilderung Heiligendamm folgen.

oder

A 1 bis Kreuz Lübeck, weiter auf der A 20 in Richtung Rostock.
Ausfahrt 13 Richtung Bad Doberan. In Bad Doberan der Ausschilderung nach Heiligendamm folgen.

Parken für Hotelgäste

Gern bietet das Hotel einen Parkservice für EUR 28 pro Tag an. Die Wagenmeister am Hoteleingang stehen Ihnen jederzeit für das Parken und Holen Ihres Fahrzeuges zur Verfügung.

Anfahrt und Parkinfos des Hotels

Parkmöglichkeiten für Externe Gäste

Wenn Sie nicht im Hotel nächtigen, können Sie an den Parkplätzenam Molli-Bahnhof oder am Fürstenhof Ihr Fahrzeug abstellen. Auch das Hotel bietet für Externe Gäste einen Parkservice. Preise und Wegbeschreibung finden Sie im PDF.

Info-PDF zu Anfahrt & Parken

Anmeldung

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme! Das Meeting ist stets ausgebucht.

 

Teilnahmegebühren 2024

 

Krankenhausteilnehmer:

 

EUR 500,00 – Frühbucher-Tarif bis 18.Juni 2024*

EUR 650,00 – Normal-Tarif ab 19. Juni 2024*

 

Industrieteilnehmer & Sonstige:

 

EUR 1.200,00 – Normal-Tarif*

 

*Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

Begleitpersonen an Abendveranstaltungen werden mit 50€ gesondert berechnet. Schreiben Sie uns dazu gerne an meeting-am-meer@digital-avantgarde.de

 

 

Diese Anmeldung ist bis zur schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter unverbindlich. Die schriftliche Bestätigung erhalten Sie in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Anmeldung. Für die Bearbeitung von Stornierungen, die uns schriftlich bis 6 Wochen vor der Veranstaltung an die Adresse des Organisationsbüros mitgeteilt werden müssen, erheben wir eine Gebühr von EUR 60,- (inkl. 19% MwSt.). Bei Nichterscheinen oder Stornierung ab diesem Datum wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Dies gilt auch dann, wenn die Anmeldung innerhalb von 6 Wochen vor der Veranstaltung bei uns eingeht.

 

Eine Übertragung der Anmeldung an eine andere Person ist nach Absprache und Freigabe durch den Veranstalter möglich. Im Falle des Ausfalls der Tagung oder der Überbuchung wird der Teilnehmer unverzüglich informiert. Bei Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt wird die Gebühr erstattet. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Absage entstehen, wird kein Ausgleich gewährt.

 

Anmeldung zum Meeting am Meer:

Anmeldung zum Meeting am Meer:

    Anmeldung

    Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme! Das Meeting ist stets ausgebucht.

     

    Teilnahmegebühren 2024

     

    Krankenhausteilnehmer:

     

    EUR 500,00 – Frühbucher-Tarif bis 18.Juni 2024*

    EUR 650,00 – Normal-Tarif ab 19. Juni 2024*

     

    Industrieteilnehmer & Sonstige:

     

    EUR 1.200,00 – Normal-Tarif*

     

    *Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

    Begleitpersonen an Abendveranstaltungen werden mit 50€ gesondert berechnet. Schreiben Sie uns dazu gerne an meeting-am-meer@digital-avantgarde.de

     

     

    Diese Anmeldung ist bis zur schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter unverbindlich. Die schriftliche Bestätigung erhalten Sie in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Anmeldung. Für die Bearbeitung von Stornierungen, die uns schriftlich bis 6 Wochen vor der Veranstaltung an die Adresse des Organisationsbüros mitgeteilt werden müssen, erheben wir eine Gebühr von EUR 60,- (inkl. 19% MwSt.). Bei Nichterscheinen oder Stornierung ab diesem Datum wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Dies gilt auch dann, wenn die Anmeldung innerhalb von 6 Wochen vor der Veranstaltung bei uns eingeht.

     

    Eine Übertragung der Anmeldung an eine andere Person ist nach Absprache und Freigabe durch den Veranstalter möglich. Im Falle des Ausfalls der Tagung oder der Überbuchung wird der Teilnehmer unverzüglich informiert. Bei Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt wird die Gebühr erstattet. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Absage entstehen, wird kein Ausgleich gewährt.

     

    Anmeldung zum Meeting am Meer:

    Anmeldung zum Meeting am Meer:

    Anja Herte
    Projektleitung Meeting am Meer
     
    Prof. Dr. Wolfgang Riedel
    Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen,
    IfK Institut für Krankenhauswesen

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie folgt zur Verfügung:

    Anja Herte
    Projektleitung Meeting am Meer
     
    Prof. Dr. Wolfgang Riedel
    Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen,
    IfK Institut für Krankenhauswesen

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie folgt zur Verfügung:

    Veranstalter des Meetings am Meer

    Veranstalter

    Bei Interesse können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen oder sich direkt an einen unserer Ansprechpartner wenden.

      Bei Interesse können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen oder sich direkt an einen unserer Ansprechpartner wenden.

      Hendrik Riedel
      Managing Director
      Dipl.-Wirtsch.-Ing.
      Prof. Dr. rer. medic.
      Thomas Jäschke
      Managing Director

      Gold Sponsoren

      m.Doc Logo vitagroup Logo
      m.Doc Logo
      vitagroup Logo

      Sponsoren

      Back to top