Das Meeting am Meer 2022 | 20.09. - 21.09. | Seebad Heiligendamm mehr Infos Meeting am Meer 2022 Heiligendamm mehr Infos

Digitalisierung im Gesundheitswesen und Wissensvermittlung

Akademie
zurück zur Übersicht

Dies sind zwei wichtige Themen, die zu Zeiten des Fachkräftemangels besonders in den Fokus rücken. Unser Mitarbeiter Christian Friedhoff hat seine Gedanken hierzu aufgeschrieben.

Dies sind zwei wichtige Themen, die zu Zeiten des Fachkräftemangels besonders in den Fokus rücken. Unser Mitarbeiter Christian Friedhoff hat seine Gedanken hierzu aufgeschrieben.

Interesse an unserem Know How?

Heute mal ein Beitrag zum Thema Wissensvermittlung von mir. Da ich auch selbst als Dozent tätig bin und mir die Wissensvermittlung, vor allem jetzt in Zeiten der Digitalen Transformation im Gesundheitswesen, am Herzen liegt, möchte ich dazu ein paar Gedanken mit Euch teilen und Eure Meinung dazu erfahren.

In diesen Zeiten der starken Veränderung durch die #Digitalisierung im #Gesundheitswesen und vor dem Hintergrund des vorhandenen Mangels an Fachkräften, ist es sehr wichtig, möglichst alle Kolleginnen und Kollegen von Beginn an mitzunehmen. Dazu ist es jedoch notwendig, das benötigte #Wissen zu der Veränderung durch die Digitalisierung zu vermitteln, um dadurch Ängste zu nehmen und Verständnis zu schaffen für diese unaufhaltsamen Veränderungen. Denn wenn ich mich mit einem Thema beschäftige und Wissen dazu erlange, bin ich auch eher in der Lage zu verstehen, mitzureden und mich bestenfalls zu engagieren. Wenn ich das bei vielen Mitarbeitern:innen erreichen kann, dann fällt mir der #WegDesWandels deutlich leichter und ich habe weniger Widerstände in den Digitalisierungsprojekten. Im besten Fall erhalte ich zielführende und motivierende Unterstützung von vielen Kolleginnen und Kollegen.

Auch bei der Wissensvermittlung kann ich digitale Hilfsmittel nutzen. Die Zeiten von ausschließlichen Präsenzschulungen zu festen Zeiten sind ja zum Glück vorbei. Heute können wir eine digitale und damit zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung anbieten. Somit können alle Mitarbeiter:innen eine passgenaue und abgestimmte Wissensvermittlung erfahren.

Was denkt Ihr? Wie wichtig ist das Erlangen von Wissen für Euch und für Euer Unternehmen? Hilft Wissen wirklich, Projekte besser und mit weniger Widerständen, umzusetzen? Wird dadurch eine Transparenz und Akzeptanz für die anstehenden Veränderungen geschaffen?

Interesse an unserem Know How?

Autor:in
Christian Friedhoff
Senior Management Consultant Healthcare
Staatl. gepr. Betriebswirt
Beitrag teilen

Wir beraten Sie gerne.

Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr darüber, wie
die Digital Avantgarde Ihr Krankenhaus weiterbringt.

Die Digital Avantgarde

20 anerkannte Expert:innen
unterstützen sich im Team
Über 250 Mio. € Projekbudget
werden operativ begleitet
3 Standorte in Deutschland
und bei Kunden vor Ort
20 anerkannte Expert:innen
unterstützen sich im Team
Über 250 Mio. € Projekbudget
werden operativ begleitet
3 Standorte in Deutschland
und bei Kunden vor Ort

Einige unserer Kunden

Bei Interesse können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen oder sich direkt an einen unserer Ansprechpartner wenden.

    Bei Interesse können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen oder sich direkt an einen unserer Ansprechpartner wenden.

    Hendrik Riedel
    Managing Director
    Dipl.-Wirtsch.-Ing.
    Prof. Dr. rer. medic.
    Thomas Jäschke
    Managing Director
    Back to top