NRW:

Bei Überschreitung:

Eine Nachkorrektur der Kosten ist nicht möglich. Der Krankenhausträger muss in diesem Fall die zusätzlichen selbst Kosten tragen.

Bei Unterschreitung:

Unter Umständen kann eine Umverteilung von Mitteln innerhalb eines Antrags möglich sein, eine Umverteilung von Mitteln für ein anderes Vorhaben (anderer FTB) ist jedoch nicht möglich.

BY:

Bei Überschreitung:

Eine Nachkorrektur der Kosten ist nicht möglich. Der Krankenhausträger muss in diesem Fall die zusätzlichen selbst Kosten tragen.

Bei Unterschreitung:

Eine Umverteilung ist nicht möglich. Es werden nur die tatsächlich entstandenen Kosten ausgezahlt.