Das Ergebnis der Reifegradmessung hat keinen Einfluss auf die Höhe des Abschlags ab dem 01.01.2025.

Außerdem können sich aus der Selbsteinschätzung keine Rückzahlungsforderungen von Fördermitteln ergeben.

Die Reifegradmessung dient lediglich der Evaluation des KHZG und einer Flächendeckenden Untersuchung des Digitalisierungsgrads der deutschen Kliniken.